Jugendschutz

Jährlich investieren die Unternehmen der deutschen Film- und Videowirtschaft allein drei Millionen Euro in die Prüfungen der FSK, der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft. Die Altersfreigaben der FSK bieten Kinos, dem Handel, Eltern und Lehrern eine rechtssichere Einordnung der Filme nach den Regelungen des Jugendschutzgesetzes. FSK.online bietet Unternehmen, die Telemedien anbieten, einen besonderen rechtlichen Schutz sowie umfassende Informations- und Serviceleistungen.

Zur FSK
Ältere Beiträge finden Sie im Archiv

Login

 
https://www.fsk.de/spiojugendschutz