So Damn Easy Going

FSK12 S,N 2022
91 min 6 sek
Salzgeber & Co. Medien GmbH, Berlin




FSK12 Coming-of-Age-Geschichte über eine 18-jährige Schülerin, die an ADHS leidet. Als sie und ihr verwitweter, depressiver Vater in Geldnot geraten, versucht sie unter anderem durch Verkauf von Marihuana zu Geld zu kommen. Gleichzeitig bahnt sich eine Liebesbeziehung mit einer neuen Mitschülerin an. Der rasant inszenierte Film enthält eine angedeutete Sexszene sowie zahlreiche Dialoge mit sexualisierter Sprache und Beleidigungen. Jugendliche ab 12 Jahren sind jedoch aufgrund ihres psychosozialen Entwicklungsstands in der Lage, diese Szenen und Dialoge in den Kontext der Jugendgeschichte und des geschilderten Milieus einzuordnen und zu verarbeiten. Auch der Umgang mit Marihuana wird nicht verherrlicht, da Drogen im Leben der Hauptfigur offensichtlich keine Rolle spielen. Im Vordergrund steht die letztlich positive und liebevolle Entwicklung der Hauptfigur und ihres Vaters. Eine überfordernde oder sozialethisch desorientierende Wirkung lässt sich bei Zuschauern ab 12 Jahren ausschließen.

FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Christoffer Sandler

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://www.fsk.de/begruendungen