Warten auf Bojangles

FSK12 F 2021
124 min 58 sek
STUDIOCANAL GmbH, Berlin




FSK12 In den 1950er-Jahren spielendes Drama über eine lebensfrohe, aber psychisch labile, manische Frau und Mutter, die schließlich in der Psychiatrie eingewiesen wird. Von dort wird sie von ihrem liebenden Mann und ihrem jungen Sohn befreit, in der Hoffnung, einen eigenen Weg der Heilung zu finden. Der Film behandelt ernste Themen wie psychische Erkrankungen und Suizid, was jedoch stimmig in den Kontext der liebevollen Familiengeschichte eingebunden ist. Auch der Alkoholkonsum des minderjährigen Sohnes (als "Mutmacher" vor der Befreiung) ist hinreichend in die Geschichte einer "verrückten" Familie eingebettet. Jugendliche ab 12 Jahren sind aufgrund ihres Entwicklungsstands in der Lage, dies entsprechend wahrzunehmen und angemessen zu verarbeiten. Negative Vorbildwirkungen oder anderweitig negative Wirkungen lassen sich daher ab dieser Altersstufe ausschließen.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Régis Roinsard
Drehbuch:Régis Roinsard
Darsteller:Virginie Efira, Romain Duris

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
https://www.fsk.de/begruendungen