FUCHS IM BAU

FSK12 A 2020
102 min 24 sek
RENDEZVOUS Filmverleih Matthias Keuthen e.K., Bonn




FSK12 Sozialdrama über einen Lehrer, der eine Stelle in einem Wiener Jugendgefängnis antritt, wo er sich mit Hilfe einer unkonventionellen Kollegin zurechtfindet. Schließlich gewinnt er das Vertrauen der Schüler und insbesondere einer introvertierten Insassin, deren künstlerisches Talent er fördert. Der realistisch gestaltete Film hat eine eindringliche Atmosphäre und behandelt Themen wie Mobbing, Jugendkriminalität und Suizidversuche. Es kommt wiederholt zu vulgär sexualisierter und diskriminierender Sprache. Vereinzelt sind Prügeleien und Handgreiflichkeiten zu sehen. All dies ist jedoch klar in den dramaturgischen Kontext der Haftsituation eingebettet und wird in keiner Weise verherrlicht. Jugendliche ab 12 Jahren sind problemlos fähig, den sozialkritischen Ansatz des Films zu verstehen und die Geschehnisse entsprechend einzuordnen. Eine negative Vorbildwirkung lässt sich ausschließen. Die positive Grundhaltung des Lehrers und das optimistische Ende tragen darüber hinaus zu Entlastung bei.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Arman T. Riahi
Drehbuch:Arman T. Riahi
Darsteller:Aleksandar Petrovic, Maria Hofstätter

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://www.fsk.de/begruendungen