Lamb

FSK16 IS/S/PL 2021
106 min 12 sek
Koch Films GmbH, Planegg/München



FSK16 Die Mischung aus Drama und Horrorfilm erzählt von einem jungen Paar, das in der Weite Islands eine Farm betreibt. Als eines Tages ein Schaf ein seltsames Mischwesen zur Welt bringt, nehmen die beiden es an wie ein eigenes Kind – doch die glückliche Kleinfamilie lebt nicht lange in Frieden. Die Geschichte über Mutterschaft und den Gegensatz zwischen Mensch und Natur ist über weite Strecken ruhig erzählt und konzentriert sich auf die Figuren. Dabei werden bizarre Elemente wie selbstverständlich integriert. Im Zusammenspiel mit der zunehmend bedrohlichen Atmosphäre können einzelne, auch drastische Gewaltdarstellungen Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren überfordern. 16-Jährige sind aber auf der Basis ihrer Medienerfahrung in der Lage, das Geschehen zu entschlüsseln. Auch die ruhige Erzählweise sowie die vielen Landschaftsaufnahmen erleichtern ihnen die Distanzierung, weshalb für sie keine ängstigende oder desorientierende Wirkung zu befürchten ist.
FSK ab 16 freigegeben


Stabangaben
Regie:Valdimar Jóhannsson

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://www.fsk.de/begruendungen