Freigabebegründung

Wir sind die Millers, USA 2013
wirsinddiemillersKomödie über einen Drogenhändler, der, als biederer Familienvater getarnt, gemeinsam mit seiner angeblichen Familie eine abenteuerliche Drogenkurierfahrt nach Mexiko unternimmt. Der Film arbeitet mit einem klaren Gut-Böse-Schema, das für Kinder ab 12 Jahren leicht zu verstehen ist. Dramaturgisch steht die Inszenierung in einem steten Wechsel aus Spannung und Entspannung; zusätzlich werden die Geschehnisse immer wieder durch Humor und Slapstick aufgelockert, weshalb eine Überforderung bei ab 12-Järigen ausgeschlossen werden kann. Die Protagonisten sind für Kinder ab 12 Jahren als deutlich überzeichnete Filmfiguren erkennbar; negatives Verhalten der Hauptfiguren wird zudem immer kritisch hinterfragt. Auch die teils sexualisierte Sprache entfaltet im Kontext der heiteren Gesamterzählung keine bedenkliche Wirkung.
FSK ab 12FSK ab 12 freigegeben, feiertagsfrei


Aktuelle Freigabebegründungen
Alle Freigabebegründungen
 
http://www.fsk.de/wirsinddiemillers

NWS