Der Pate, Epilog: Der Tod von Michael Corleone

FSK16 USA 2020
165 min 9 sek
Universal Pictures Germany GmbH, Hamburg



FSK16 Neu geschnittene Fassung des dritten Teils der "Der Pate"-Trilogie: Der gealterte Mafiapate Michael Corleone hat über Jahre versucht, seine Geschäfte aus der Illegalität zu führen. Durch einen Deal mit der katholischen Kirche will er die Ehrbarkeit seiner Familie untermauern. Doch Korruption und alte Feinde ziehen ihn erneut in einen Strudel aus Intrigen und Gewalt. Der Film enthält einige Gewaltszenen und Tötungen. Diese werden jedoch nicht reißerisch ausgespielt und sind schlüssig in die Dramaturgie der Geschichte eingebunden. Durch die opulent-altmodische, teils theatralisch anmutende Inszenierung fällt es Jugendlichen ab 16 Jahren zudem leicht, eine emotionale Distanz zu wahren. Eine negative Vorbildwirkung ist ebenfalls nicht zu befürchten, da Zuschauende ab 16 Jahren fähig sind, die ambivalenten Darstellungen von Kriminalität, Mafia und Blutrache im Kontext der Geschichte zu sehen und angemessen zu hinterfragen.
FSK ab 16 freigegeben


Stabangaben
Regie:Francis Ford Coppola
Drehbuch:Mario Puzo, Francis Ford Coppola
Kamera:Gordon Willis
Darsteller:Talia Shire, Diane Keaton, Al Pacino, Andy Garcia

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
https://www.fsk.de/begruendungen