Greenland

FSK12 USA 2020
120 min 29 sek
Tobis Film GmbH, Berlin




FSK12 Katastrophenfilm über eine kleine Familie, die sich zu einem gewaltigen Bunker retten will, als ein riesiger Asteroid auf die Erde zurast. Inmitten des allgemeinen Chaos geraten sie in allerlei gefährliche Situationen, können aber auch anderen Menschen helfen. Der Film ist nach dem ruhigen Beginn von einer zunehmend angespannten Endzeit-Atmosphäre geprägt. Es gibt einige Bedrohungssituationen und Actionszenen. Im Kontext der chaotischen Situation werden Anarchie, Plünderungen und Gewalt auf den Straßen gezeigt. Diese Szenen sind teilweise emotional intensiv, werden aber stets von ruhigen Szenen ausgeglichen. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren finden dadurch genug Gelegenheit zur Entspannung. Auch die grundlegende, positive Botschaft von Solidarität, Fürsorge und Menschlichkeit, sowie das ausgiebige Happy End haben eine entlastende Wirkung. Nachhaltige Ängstigungen oder anderweitige Überforderungen sind daher bei Zuschauern ab 12 Jahren nicht zu befürchten.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Ric Roman Waugh
Drehbuch:Chris Sparling
Darsteller:Gerard Butler, Morena Baccarin

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
https://www.fsk.de/begruendungen