Undine

FSK12 D/F 2019
89 min 28 sek
Piffl Medien GmbH, Berlin




FSK12 Die Nixe Undine lebt als Historikerin in Berlin. Als sie von ihrem Freund verlassen wird, müsste sie ihn auf Grund eines Fluchs ertränken und ins Wasser zurückkehren. Doch Undine versucht, sich ihrer Bestimmung zu widersetzen. In einem Industrietaucher findet sie eine neue Liebe, aber der Fluch holt sie ein. Der märchenhafte Liebesfilm ist ruhig inszeniert und stellt positive Figuren in den Mittelpunkt. Vereinzelt gibt es leicht unheimliche und bedrohliche Situationen, darunter ein Mord und ein Selbstmord. Diese Szenen werden jedoch in keiner Weise reißerisch ausgespielt oder gar verherrlicht. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können die Szenen problemlos in den Kontext der Handlung einordnen und verarbeiten. Der gleichermaßen kühle und märchenhafte Inszenierungsstil erleichtert es Zuschauenden ab 12 Jahren zudem, eine emotionale Distanz zu wahren. Überforderungen sind daher nicht zu befürchten.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Christian Petzold
Drehbuch:Christian Petzold
Darsteller:Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
https://www.fsk.de/begruendungen