Die perfekte Kandidatin

FSK0 KSA/D 2019
104 min 42 sek
Neue Visionen Filmverleih GmbH, Berlin



FSK0 Das Drama schildert die Bemühungen einer jungen Ärztin in Saudi-Arabien, die Zufahrtsstraße zum Krankenhaus, in dem sie arbeitet, asphaltieren zu lassen. Für dieses Ziel kandidiert sie sogar für den Stadtrat – als erste Frau. Der Film schildert die patriarchalische und frauenfeindliche Gesellschaft Saudi-Arabiens in ruhiger und realistischer Erzählweise, mit Konzentration auf die Figuren, das Alltagsgeschehen und Dialoge. Die selbstbewusste Protagonistin eignet sich dabei als Identifikationsfigur. Da ihre Familie ihr mit Toleranz und Vertrauen den Rücken stärkt, und die Grundstimmung des Films trotz der thematisierten Konflikte positiv ist, sind schon kleine Kinder in der Lage, den Film zu verarbeiten. Zwar erschließen sich ihnen viele Aspekte der Handlung noch nicht, doch da die Inszenierung keinerlei drastische oder verstörende Momente aufweist, ist schon für Kinder im Vorschulalter keine Beeinträchtigung zu befürchten.
FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung


Stabangaben
Regie:Haifaa Al-mansour

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
https://www.fsk.de/begruendungen