Auerhaus

FSK12 D 2019
103 min 56 sek
Warner Bros. Entertainment GmbH, Hamburg




FSK12 Drama über vier Jugendliche, die in einem Dorf in tiefster Provinz wohnen und in eine gemeinsame WG ziehen. Die Selbstmordabsichten eines Mitbewohners werfen jedoch einen Schatten auf den Traum von Freiheit und Selbstverwirklichung. Die Coming-of-Age-Geschichte ist sehr einfühlsam erzählt und konzentriert sich auf die Hauptfiguren. Für jugendliche Zuschauer ergeben sich dabei viele Anknüpfungspunkte durch die vier unterschiedlichen Charaktere und ihre Themen. Belastende Aspekte wie Todessehnsucht und psychische Erkrankungen werden konkret thematisiert und immer wieder durch erklärende und harmonische Momente abgelöst. Da die Grundhaltung des Films positiv und durchweg lebensbejahend ist, können zwar Kinder im Grundschulalter überfordert werden, doch 12-Jährige sind bereits in der Lage, ihn ohne Beeinträchtigung zu verarbeiten.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Neele Leana Vollmar
Drehbuch:Neele Leana Vollmar
Darsteller:Damian Hardung, Max von der Groeben, Luna Wedler

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
https://www.fsk.de/begruendungen