Die schönste Zeit unseres Lebens

FSK12 F 2019
115 min 52 sek
Constantin Film Verleih GmbH, München




FSK12 Liebesdrama über ein älteres Paar, das auf Grund der missmutigen Laune des Mannes Victor in eine Krise gerät. Um sein Tief zu überwinden, nimmt er die Dienste einer Agentur in Anspruch, die ihre Kunden in einem Filmstudio in der Zeit zurückzuspringen lässt, um bestimmte Ereignisse noch einmal zu erleben. Victor entscheidet sich für jene Woche vor 40 Jahren, in der er seine Frau kennen lernte. Der Film ist insgesamt ruhig und stellenweise humorvoll inszeniert. Im Mittelpunkt stehen ein sympathischer, leicht tollpatschiger Mann und seine Frau. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können der Geschichte problemlos folgen und auch das Spiel mit den verschiedenen Realitätsebenen verstehen. Zu Beginn gibt es zwei dramatische Szenen, darunter ein gewalttätiger Raubüberfall, der sich jedoch als Teil eines Computerspiels erweist. Auch diese Szenen können von Zuschauenden ab 12 Jahren angemessen eingeordnet und ohne Überforderung verarbeitet werden.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Nicolas Bedos
Drehbuch:Nicolas Bedos
Darsteller:Daniel Auteuil, Guillaume Canet

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.fsk.de/begruendungen