LAST FERRY

FSK16 USA 2019
83 min 49 sek
Pro Fun Media GmbH, Frankfurt



FSK16 Drama über einen jungen New Yorker Anwalt, der auf die queere Partyinsel Fire Island reist, um seine Homosexualität auszuleben. Mit K.o.-Tropfen betäubt und ausgeraubt, wird er noch im benebelten Zustand Zeuge eines Mordes. Er verliebt sich in seinen Retter, der jedoch selbst mit dem Mord zu tun hat. Der kammerspielartige Film ist in einem künstlich wirkenden Stil inszeniert und stellt die Romanze der beiden Hauptfiguren in den Vordergrund. Die Kriminalgeschichte dient eher als Rahmenhandlung. Sexuelle Handlungen sind zurückhaltend inszeniert und wirken auf jugendliche Zuschauer in keiner Weise überfordernd. Zuschauer ab 16 Jahren sind auch fähig, die angedeutete Mordszene, die moralisch ambivalenten Figuren und das unklare Ende angemessen zu hinterfragen und zu verarbeiten. Negative Wirkungen lassen sich bei dieser Altersgruppe ausschließen.
FSK ab 16 freigegeben


Stabangaben
Regie:Jaki Bradley

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.fsk.de/begruendungen