Anna

FSK16 F 2019
119 min 24 sek
STUDIOCANAL GmbH, Berlin



FSK16 Der Actionthriller folgt dem Weg einer attraktiven Profikillerin im Dienst des KGB, die wegen ihrer Fähigkeiten weltweit gefürchtet wird. Auf einer Mission in Paris wird sie allerdings enttarnt und ist fortan als Doppelagentin auch für die CIA tätig. Die Geschichte ist verschachtelt erzählt, konzentriert sich jedoch stets auf die so tapfere, hart gesottene Heldin, die ebenso überhöht dargestellt ist, wie die zahlreichen Actionszenen. Jugendliche unter 16 Jahren können durch die teils brachialen und drastischen Gewaltdarstellungen überfordert werden. Doch 16-Jährige sind auf der Basis ihrer bereits gesammelten Medienerfahrung in der Lage diese Aspekte zu verarbeiten. Ihnen erschließen sich die typischen Genremechanismen. Die jederzeit deutliche Stilisierung der Inszenierung erleichtert ihnen ebenfalls, sich vom Geschehen zu distanzieren. Da der Film zudem mit ruhigeren Passagen für Entlastung sorgt und keine sozialethisch desorientierenden Botschaften propagiert, können 16-Jährige ihn ohne Beeinträchtigung verarbeiten.
FSK ab 16 freigegeben


Stabangaben
Regie:Luc Besson
Drehbuch:Luc Besson
Darsteller:Luke Evans, Helen Mirren

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.fsk.de/begruendungen