Rafiki

FSK12 EAK 2018
82 min 26 sek
Salzgeber & Co. Medien GmbH, Berlin




FSK12 In Kenia spielende Mischung aus Liebesgeschichte und Coming-of-Age-Drama über die jugendlichen Töchter zweier rivalisierender Politiker, die sich ineinander verlieben. Trotz aller Widerstände und Anfeindungen durch ihr Umfeld und sogar ihre Familien stehen die jungen Frauen zu ihrer Beziehung. Der insgesamt ruhig inszenierte Film behandelt Themen wie erste Liebe und sexuelle Identitätssuche, Homosexualität und auch Homophobie und Diskriminierung. Die geschieht auf eine sehr einfühlsame Weise und ist für Kinder ab 12 Jahren nachvollziehbar. In einer Szene werden die verliebten Mädchen von ihren Familien sehr massiv und teils handgreiflich zurechtgewiesen. Dies kann für Kinder ab 12 Jahren eine emotionale Herausforderung darstellen, von einer nachhaltigen Belastung ist aber nicht auszugehen, da die Szene solide in den Gesamtkontext eingebettet ist. Zudem plädiert der Film eindeutig für Toleranz und Offenheit, und in den beiden Hauptfiguren finden Zuschauer ab 12 Jahren starke und positive Identifikationsfiguren.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Wanuri Kahlu

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.fsk.de/begruendungen