Der Trafikant

FSK12 D 2018
113 min 42 sek
Tobis Film GmbH, Berlin




FSK12 Das Drama spielt in der zweiten Hälfte der 1930er Jahre und erzählt von einem jungen Mann, der vom Land nach Wien kommt, Zeitschriftenverkäufer wird und sich mit Sigmund Freud anfreundet - bis die Nazis auch in Österreich die Macht übernehmen. Der Film ist ruhig erzählt und konzentriert sich auf die Figuren und Dialoge. Die komplexe Erzählweise mit rätselhaften, teils sehr düsteren Traumsequenzen und Rückblenden kann Kinder unter 12 Jahren irritieren und überfordern, ebenso einige kurze Darstellungen von Gewalt. 12-Jährige sind in der Lage, den geschichtlichen Kontext zu verstehen und die verschiedenen Erzählebenen zu entschlüsseln. Daher ergeben sich für sie auch durch das historische Setting ausreichende Distanzierungsmöglichkeiten. Eine Beeinträchtigung ist für 12-Jährige nicht zu befürchten.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Nikolaus Leytner
Drehbuch:Nikolaus Leytner
Darsteller:Simon Morze, Johannes Krisch, Bruno Ganz

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.fsk.de/begruendungen