Donbass

FSK12 UA 2018
121 min 26 sek
Salzgeber & Co. Medien GmbH, Berlin




FSK12 Das Drama beleuchtet in 13 Episoden die Zustände in der vom Krieg zerrütteten Ost-Ukraine. In chaotischen und komplizierten Verhältnisse leidet vor allem die Zivilbevölkerung unter Gewalt, Korruption und Rechtlosigkeit. Die Inszenierung ist teils nah am Dokumentarischem, teils geht der Stil ins Groteske. Einzelne Darstellungen von Gewalt und Demütigung können Kinder unter 12 Jahren überfordern und nachhaltig verstören, doch 12-Jährige sind emotional und kognitiv bereits in der Lage, diese Szenen adäquat in den Kontext einzuordnen und zu verarbeiten. Ihnen erschließen sich die Geschehnisse des Films als Folgen von Krieg und Chaos, sodass sie sich ausreichend von dem für sie alltagsfernen Geschehen distanzieren können. Da die Gewalt nie voyeuristisch oder explizit inszeniert wird, stellt der Film für diese Altersgruppe zwar eine Herausforderung dar, überfordert sie aber nicht.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Sergei Loznitsa
Darsteller:Valeriu Andriuta, Natalya Buzko

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.fsk.de/begruendungen