Freigabebegründungen

RSS Feed

Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt, D 2017 Filmplakat: Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt
Die Komödie spielt in den 1990er Jahren und erzählt von einem liebenswerten, doch angeschlagenen Mann, der nach einer Zeit in Psychiatrie und betreutem Wohnen ein paar alte Freunde auf einer turbulenten Techno-DJ-Tour durch Deutschland begleitet. Der Film ist als Roadmovie mit viel Zeitkolorit erzählt und konzentriert sich auf seine skurrilen, doch auch melancholisch gezeichneten Protagonisten. Auch die Atmosphäre des Films ist trotz allen Humors von Melancholie geprägt. Dies kann im Zusammenspiel mit der teils aggressiven Technomusik und dem unkommentierten, häufigen Alkohol-, Tabak- und Drogenkonsum bei Kindern im Grundschulalter zu Irritationen führen. 12-Jährige können diese Aspekte aber in den Kontext einordnen und eigenständig bewerten. Ihnen bieten die Ansiedlung in einer vergangenen Zeit und der Humor ausreichend Distanzierungsmöglichkeiten, sodass keine desorientierende oder überfordernde Wirkung zu befürchten ist.
FSK ab 12 FSK ab 12 freigegeben

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen
Alle Begründungen anzeigen
 
http://www.fsk.de/begruendungen