Freigabebegründungen

RSS Feed

Das Pubertier, D 2017 Filmplakat: Das Pubertier
Die Komödie erzählt von typischen Pubertätswirren und Eltern-Kind-Konflikten anhand eines Vaters, der seine 14-jährige Tochter „auf dem rechten Weg“ halten will und dadurch in die absurdesten und peinlichsten Situationen gerät. Der Film ist mit vielen genretypischen Elementen und slapstickhaften Momenten erzählt. Durch die betonten Übertreibungen ist er zwar nur bedingt alltagsnah, bietet aber durch seine Thematik und jugendaffine Gestaltung zahlreiche Anknüpfungspunkte für Heranwachsende und lädt zur Identifikation ein. Kindern im Vorschulalter erschließt sich noch nicht der Humor, weshalb sie einige turbulente Szenen und konflikthaltige Momente emotional überfordern können, doch ab 6-Jährige sind in der Lage, diese Passagen in den Kontext einzuordnen. Sie können den Humor entschlüsseln, und die ruhigen Szenen, musikalische Einlagen sowie die letztlich positive Grundhaltung des Films bieten ihnen ausreichend Entlastung. Eine Beeinträchtigung ist daher bereits für Kinder ab 6 Jahren auszuschließen.
FSK ab 6 FSK ab 6 freigegeben

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen
Alle Begründungen anzeigen
 
http://www.fsk.de/begruendungen