Freigabebegründungen

RSS Feed

T2 Trainspotting, GB 2016 Filmplakat: T2 Trainspotting
Fortsetzung des Klassikers "Trainspotting" von 1996: Im Mittelpunkt stehen vier Freunde, die einst in der Drogenszene von Edinburgh unterwegs waren. 20 Jahre später treffen sie sich wieder: Nicht allen ist der Ausstieg aus der Drogenszene und dem kriminellen Milieu gelungen. Der Film enthält Szenen, die Drogenkonsum und Sex zeigen. Allerdings werden die Darstellungen nicht übermäßig ausgespielt und sind für Jugendliche ab 16 Jahren verkraftbar. Das Gleiche gilt für die derbe Sprache, die dem Milieu der Handlung entspricht und von Zuschauern ab 16 Jahren entsprechend eingeordnet werden kann. Drogenkonsum und kriminelle Machenschaften werden dabei kritisch dargestellt und haben keinen Vorbildcharakter, im Gegenteil: Die negativen Folgen werden deutlich herausgestellt. Eine desorientierende Wirkung steht daher ebenso wenig zu befürchten, wie Ängstigungen oder nachhaltige Überforderungen.
FSK ab 16 FSK ab 16 freigegeben

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen
Alle Begründungen anzeigen
 
http://www.fsk.de/begruendungen