Mein Leben als Zucchini

FSK0 CH/F 2016
66 min 11 sek
polyband Medien GmbH, München


FSK0 Animationsfilm über einen 9-jährigen Jungen, der nach dem Unfalltod seiner alkoholkranken Mutter in ein Kinderheim kommt. Dort lernt er andere Kinder aus schwierigen familiären Verhältnissen kennen. Gemeinsam müssen die Kinder schließlich verhindern, dass ein Mädchen von ihrer bösen Tante aus dem Heim geholt wird. Der Film behandelt durchaus ernste Themen wie zerrüttete Familienverhältnisse und kindliche Einsamkeitsgefühle. Dies geschieht jedoch auf eine Weise, die Kinder im Vorschulalter nicht ängstigt oder irritiert. In den verschiedenen Kinderfiguren finden junge Zuschauer starke und positive Identifikationsfiguren. Dabei stehen Themen wie Freundschaft, Mut und Hoffnung im Vordergrund, was auch von den jüngsten Zuschauern verstanden werden kann. Überforderungen oder nachhaltige Ängstigen lassen sich daher ausschließen.
FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung


Stabangaben
Regie:Claude Barras
Kamera:David Toutevoix

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.fsk.de/begruendungen