Freigabebegründungen

RSS Feed

EMPÖRUNG, USA 2015 Filmplakat: EMPÖRUNG
Das Drama erzählt von den Erlebnissen eines jungen Studenten in den USA der 1950er Jahre. Der Sohn eines jüdischen Metzgers leidet immer stärker unter der am College herrschenden Bigotterie und den antisemitischen Anfeindungen, denen er ausgesetzt ist. Der Film ist überwiegend ruhig erzählt und konzentriert sich auf seinen einfühlsam gezeichneten Protagonisten, dessen schwieriges Erwachsenwerden bereits für junge Zuschauer gut nachvollziehbar geschildert wird. Einzelne Darstellungen von Sexualität sowie von psychischer und physischer Gewalt können zwar auf Kinder unter 12 Jahren eine überfordernde Wirkung haben, doch bereits 12-Jährige sind in der Lage, sich ausreichend zu distanzieren. Da die Inszenierung dezent ist, sowie das historische Setting und viele ruhige Passagen für Entlastung sorgen, besteht für sie nicht das Risiko einer Beeinträchtigung.
FSK ab 12 FSK ab 12 freigegeben

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen
Alle Begründungen anzeigen
 
http://www.fsk.de/begruendungen