Was hat uns bloß so ruiniert?

FSK0 A 2016
95 min 50 sek
Movienet Film GmbH, München


FSK0 Mischung aus Komödie und Sozialporträt über drei befreundete junge Paare, die der großstädtischen Mittelschicht angehören und immer bestrebt sind, ökologisch und politisch korrekt zu sein. Als alle drei fast gleichzeitig Kinder bekommen, wollen sie sich selbst und ihrer Umwelt beweisen, dass man Kinder haben kann ohne spießig zu sein. Der Film richtet sich an Erwachsene, gleichwohl gibt es keine Szenen, die kleinere Kinder beeinträchtigen könnten. Sie sehen im Film einen Erwachsenenalltag, mit Essen, Streiten und Kinder versorgen, wobei die Konflikte nicht ausgespielt werden und sich kleineren Kindern kaum erschließen. Die Kinder im Film sind trotz aller Probleme immer behütet und versorgt. Ängstigungen oder Irritationen lassen sich daher auch bei den jüngsten Zuschauern ausschließen.
FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung


Stabangaben
Regie:Marie Kreutzer
Darsteller:Vicky Krieps, Marcel Mohab, Llivia Teppan

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.fsk.de/begruendungen