Freistatt

FSK12 D 2014
108 min 23 sek
Salzgeber & Co. Medien GmbH, Berlin




FSK12 Im Jahr 1968 spielendes Drama über einen 14-Jährigen, der in eine Jugenderziehungsanstalt der Diakonie abgeschoben wird, in der ein brutales Regiment herrscht. Der Film enthält einige emotional sehr intensive Szenen, die für Kinder ab 12 Jahren eine Herausforderung darstellen; von einer Überforderung ist gleichwohl nicht auszugehen, da der historische Spielort und die hermetische Welt des Heims eine Distanz zu den Geschehnissen ermöglichen. Auch die Züchtigungen sind von teils hoher Intensität, wirken aber nie selbstzweckhaft oder spekulativ. Zuschauer ab 12 Jahren sind in der Lage, diese Szenen in den Kontext der sozialkritischen Erzählung einzuordnen und entsprechend zu verarbeiten. Eine Beeinträchtigung steht nicht zu befürchten.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Marc Brummund
Drehbuch:Marc Brummund
Kamera:Nicole Armbruster, Judith Kaufmann
Darsteller:Louis Hofmann, Alexander Held, Stephan Grossmann

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.fsk.de/begruendungen