RSS Feed

Freigabebegründungen

Kinostart am 28.05.2020

Lotti oder der etwas andere Heimatfilm, D 2020
Filmplakat: Lotti oder der etwas andere Heimatfilm
Satirische Komödie über eine Pornodarstellerin, die zur Beisetzung ihrer Mutter in ihren kleinen Heimatort zurückkehrt. Dort will sie sich auch mit ihrer inzwischen erwachsenen Tochter versöhnen und muss zugleich die Begehrlichkeiten der männlichen Dorfbewohner abwehren. Der Film ist für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren klar als satirisch überspitzte Komödie erkennbar. Themen wie die Doppelmoral der Dorfbewohner und die angestrebte Versöhnung zwischen Mutter und Tochter sind für Zuschauende ab 12 Jahren ebenfalls leicht verständlich. Vereinzelt gibt es derb-sexualisierte Sprachbilder, die jedoch nicht verklärt werden und die Doppelmoral der Ortsbewohner unterstreichen. Eine desorientierende Wirkung oder anderweitig negative Wirkungen lassen sich daher ausschließen.
FSK ab 12 FSK ab 12 freigegeben

Freigabebegründungen

Kinostart am 20.05.2020

MAN FROM BEIRUT, D 2019
Filmplakat: MAN FROM BEIRUT
Der Gangsterfilm erzählt von einem blinden Auftragskiller, der sich weigert, bei einem Job ein kleines Mädchen umzubringen und stattdessen mit ihr in den Libanon auswandern will – eine Entscheidung, die ihn bald selbst in Lebensgefahr bringt. Der Film ist in stilisiertem Schwarzweiß und mit einigen klassischen Film-Noir-Elementen erzählt. Mit nachdenklichen Monologen aus dem Off und poetischen Bildern ermöglicht er immer wieder die Distanzierung zum Geschehen. Dennoch können die anhaltend bedrohliche Situation, in der sich die Hauptfiguren befinden, und einzelne drastische Darstellungen von Gewalt und deren Folgen Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren überfordern. 16-Jährige sind aber auf der Basis ihrer Medienerfahrung in der Lage, den Film als Spiel mit Genreelementen zu erkennen und die Gewaltdarstellungen in diesen Kontext einzuordnen. Eine Überforderung ist für diese Altersgruppe nicht zu befürchten.
FSK ab 16 FSK ab 16 freigegeben



 
https://www.fsk.de/begruendungen